Zum Hauptinhalt wechseln

Aktivitäten

Bootsfahrt hinüber zur Insel Al Aaliya

Ein wahres Paradies für Schnorchelfans

Strand

Insel Al Aaliya

Da in Katar das ganze Jahr über die Sonne scheint, ist das Land ein wahres Paradies für Wassersportfans aller Couleur. Im Winter, wenn die Temperatur im Durchschnitt bei 26 Grad liegt, verführt das kristallklare Wasser die Gäste des Landes dazu, neue Aktivitäten auszuprobieren und bisher Unbekanntes zu erleben.

Wie gelangt man dorthin?

  • Von Dohas Innenstadt aus fahren Sie ungefähr eine halbe Stunde mit dem Boot.

Insel Al Aaliya

Adresse

Doha, Qatar

Telefon

nicht abrufbar

Die Insel Al Aaliya ist von einem Korallenriff umgeben, das eine Vielfalt an mariner Flora und Fauna beherbergt. Sie ist eines der besten Ausflugsziele für all jene, die Lust auf Schnorcheln, Angeln und Kitesurfen verspüren. Wenn Sie erwägen, Zeit mit der Familie und Freunden in der Natur zu verbringen, zögern Sie nicht, sich für diese unbewohnte, ruhige und landschaftlich schöne Insel zu entscheiden. 

Höhepunkte des Besuchs

  • Bootsfahrt hin und zurück

  • Schnorcheln

  • Korallenriff

Die felsigen Ablagerungen, unberührter Sand, Möwen und Flamingos machen das Fotografieren auf der Insel Al Aaliya zu etwas, was Sie auf keinen Fall versäumen sollten. Sie liegt etwa 5,6 km von der Insel Al Safliya entfernt und damit neben der Pearl-Qatar, die zwischen den beiden Inseln angelegt wurde.

Es ist eine kleine, niedrige Insel mit einer ungewöhnlichen braunen Färbung.

Gut zu wissen

Adresse

Doha, Qatar

Website

Telefon

Ein unbedingtes Muss