Zum Hauptinhalt wechseln

Aktivitäten

Falke – der Nationalvogel Katars

Falken sind Raubvögel mit gebogenem Schnabel und hervorragender Sehkraft. Sie gehören zur Familie der Falkenarten und zeichnen sich außerdem durch kräftige Fänge aus. Falken sind zweifelsohne untrennbar mit der üppigen Tradition und Kultur Katars verbunden und werden als Nationalvögel stark verehrt.

Die stolzen tagaktiven Vögel jagen effektiv während der Tageszeit. Sie verfügen über eine fast achtmal so gute Sehkraft wie der Mensch und können sich geräuschlos nach unten fallen lassen, wenn sie Beute erspähen. Die Eigenschaften dieser Wildvögel liegen der Jagdtradition der Wüstennomaden zugrunde, mit der sie an frisches Fleisch gelangten. Der Ursprung liegt mehr als 5.000 Jahre zurück und verbreitete sich im Laufe von Jahrhunderten vom Iran aus in die Länder des Nahen Ostens. Die Beduinen führten diese Tradition in Katar ein.

Falke – der Nationalvogel Katars

Die Falknerei ist eine historische Jagdkunst aus der Zeit der Beduinenstämme, die den Greifvogel intensiv ausbildeten und zur Jagd auf Zugvögel nutzten. Das Band zwischen Vogel und Ausbilder resultiert immer in einer engen Jagdpartnerschaft. Der als Einzelgänger lebende Vogel dient dem Falkner durch seine Geduld, Ausdauer, Eigenständigkeit und seinen Mut.

Fakten zu den Tieren

  • Speed

    Bis zu 322 km/h

  • Class

    Vögel

  • Diet

    Fleischfresser

Falken sind in diesem Teil der Welt beliebte Raubvögel und gelten als Zeichen für Wohlstand und Adel. Der Besitz eines gesunden Falken ist eine kostspielige und zeitaufwendige Angelegenheit. Diese hervorragenden Jäger haben eine durchschnittliche Lebensdauer von 12–15 Jahren und kommen auf ihrer Wanderung im Frühjahr in dieses Land. 

Sechs verschiedene Falkenarten mit besonderen Merkmalen:

1.

Amurfalke

Der Amurfalke ist berühmt für seine faszinierenden Zugbewegungen über den Äquator von etwa 22.000 Kilometern.

2.

Lannerfalke

Er ist bekannt für sein gestreiftes Gefieder und einen kleinen Haken am Schnabel, den man Falkenzahn nennt.

3.

Sakerfalke

Der Sakerfalke ist der zweitgrößte Falke. Er ist für seine Schönheit und Kraft bekannt.

4.

Wanderfalke

Der Wanderfalke ist das schnellste Tier der Welt mit einer Fluggeschwindigkeit von bis zu 389 Kilometer pro Stunde.

5.

Wüstenfalke

Der Wüstenfalke ist etwas kleiner und bekannt für seinen scharfen, stark gebogenen Schnabel.

6.

Sooty-Falke

Der Sooty-Falke ist schlank mit langen Flügeln und bekannt für seine Wanderungen über lange Distanzen.


Von den genannten Falken sind der Sakerfalke und der Wanderfalke die beliebtesten Jagdvögel, die üblicherweise mit Fallen gefangen, gezähmt und für die traditionelle Jagd trainiert werden. Sie werden auf Falkenmärkten für Preise von 30.000 bis zu über eine Million Katar-Riyal gehandelt.

Um diese authentische Tradition zu erleben und einen Einblick in die katarische Kultur der Falknerei zu gewinnen, besuchen Sie während Ihrer Zeit in Doha den Falkenmarkt auf dem Souq Waqif. Dies ist der perfekte Ort, um Falken zu sehen, Nahaufnahmen zu machen oder sie sogar einmal unter der Aufsicht von Profis zu halten. In der Nähe befindet sich auch die Tierklinik für Falken, die von der Regierung betrieben wird. Hier werden verletzte Falken behandelt und gepflegt. Der Anblick von Falken, denen vorübergehend mit Hauben die Sicht genommen wird, ist nicht selten. Dies geschieht zum Zähmen der Tiere, um sie ruhig zu stellen, bis sie an ihre Umgebung und den Falkner gewöhnt sind.

Die Beiz- und Jagdsaison beginnt im Oktober. Besucher können als Zuschauer mehr über die tief verwurzelte Leidenschaft für Falken und die traditionelle Falknerei erfahren.

Wo halten sie sich auf?

Gut zu wissen

Adresse

Souq waqif, Doha, Qatar

Website

Telefon

Preislicher Rahmen

$$

Der Falkenmarkt in Katar ist für die Katarer von großer Bedeutung und ein faszinierender Ort für Einheimische und Besucher gleichermaßen.

Galerie

  • Falke – der Nationalvogel Katars
  • Falke – der Nationalvogel Katars
  • Falke – der Nationalvogel Katars

Was sagen andere Freunde der Tierwelt?

Anhand der großen Anzahl an Einrichtungen für Falkenmärkte, Tierkliniken und vielem mehr kann man den hohen Stellenwert der Falken und der Falknerei-Tradition für die Katarer erkennen. Eine faszinierende Leidenschaft.

Falke – der Nationalvogel Katars
John Reisender