Zum Hauptinhalt wechseln

Aktivitäten

Pino Lavarra

Leidenschaft für multikulturelle Aromen und Geschmacksrichtungen

Pino Lavarro, der Küchenchef für das Al Messila, ein Luxury Collection Resort & Spa, Doha, und Schöpfer traditioneller Produkte des für das Ressort kennzeichnenden Restaurants Deli Kitchen.

Pino Lavarra ist ein mit Michelin-Sternen und zahlreichen anderen Auszeichnungen bedachter, berühmter Chef und Kochbuchautor, der mit einigen der weltweit bekanntesten Hotels und Restaurants in Europa und Asien zusammengearbeitet hat. Während seiner gesamten beruflichen Laufbahn fiel Chef Lavarra aufgrund seiner Begeisterung für natürliche Erzeugnisse auf.

Im opulenten Al Messila Resort & Spa, beaufsichtigt Chef Lavarra das kulinarische Erlebnisangebot, mit einem Schwerpunkt auf das für das Ressort kennzeichnende Restaurant Deli Kitchen. Chef Lavarra gewährleistet im gesamten Hotel unvergleichliche Nachhaltigkeit und ökologische Verantwortlichkeit, während er einen neuen Ansatz hinsichtlich internationalen und von der Landwirtschaft geprägten gesunden Essens und kulinarischer Entdeckungen schafft.

Pino Lavarra
Pino Lavarra

Die katarische Küche ist unglaublich attraktiv

Pino Lavarra
Pino Lavarra Küchenchef

Chef Lavarra ist auch der Schöpfer und Förderer des einzigartigen Angebots von Al Messila „Chef in a Villa“ (privater Chefkoch in einer Villa). Er konzipiert persönlich Menüs und Speiseerlebnisse für private Treffen und Veranstaltungen in den Luxusvillen des Ressorts. Pino Lavarra schloss sich dem konkurrenzlosen „Feinschmeckertempel“ von Doha direkt von The Ritz-Carlton Hong Kong kommend an, wo er Direktor des mit zahlreichen Auszeichnungen geehrten Restaurants Tosca war, das er in die Gefilde der Michelin-Sterne führte.

Der Chef präsentiert

Pino Lavarra

Spezialgericht

"Als Chefkoch, bin ich immer von neuen Gerichten und Geschmacksrichtungen fasziniert, und Madrouba war eines der ersten, das ich nach meinem Umzug nach Katar probiert habe. Ich war sofort wie verzaubert von den starken und warmen Geschmacksnuancen, die es für meinen Gaumen zu einer echten Delikatesse machen. Da nun meine Neugier angestachelt war, traf ich mich mit einem lokalen katarischen Chef, der mir die Geheimnisse dieses traditionellen Gerichts verriet. Ich entdeckte, recht verwundert, dass die cremige Mischung von Jareesh aus 17 unterschiedlichen, sorgfältig beschafften und genau gemessenen Gewürzen besteht, um eben diese einzigartige intensive Mischung zu bilden.

Während ich an meiner eigenen, besonderen Neuinterpretation dieses so wertvollen traditionellen Rezepts arbeitete, besuchte ich persönlich den Souq, auf der Suche nach den nötigen 17 unterschiedlichen Gewürzen. Das Endergebnis ist eine Version des Original-Madrouba, die über die seit uralten Zeiten gebotenen Aromen hinausgeht, mit kleinen Hühnerfleischstückchen oben als Krönung und neu interpretiert mithilfe abweichender Kochtechniken. Ein Augenschmaus – aber definitiv auch ein Spitzenerlebnis für den Gaumen."

Restaurant

Al Messila, ein Luxury Collection Resort & Spa

Eingebettet zwischen der Wüste und dem lebendigen Stadtzentrum gelegen lädt das Al Messila Luxury Collection Resort & Spa, Doha, seine Gäste ein, ihre Tage in einer luxuriösen Oase zu verbringen. Mit Zimmern und Suites, die sämtliche Bedürfnisse erfüllen und dem Gast ein Gefühl von Zuhause geben ist das Al Messila Resort & Spa ein Paradies für Reisende. Das einzigartige Al Messila Spa bietet eine neue Perspektive für ganzheitliches Wohlbefinden mit Restaurants, die Ihren Gaumen verwöhnen.

Wie gelangt man dorthin?

  • Das Al Messila Resort & Spa ist 15 Minuten von West Bay, dem Stadtzentrum von Doha, und 10 km vom Museum für Islamische Kunst und dem katarischen Nationalmuseum entfernt.

  • Nearest metro station: Al Messila