Zum Hauptinhalt wechseln

Aktivitäten

Matthias Stuber

Dies ist die Geschichte des Chefs Matthias Stuber

Matthias Stuber

Stellvertretender Küchenchef im Sharq Village und Spa, ein Ritz-Carlton-Hotel, Doha

Nach 15 Jahren an Berufserfahrung in Hotels unterschiedlicher Marken wie Waldorf Astoria, Sheraton und Kempinksi sowie der Zusammenarbeit mit von Michelin mit Sternen ausgezeichneten Restaurants in Deutschland und Österreich, schloss sich Matthias im Januar 2020 dem  Sharq Village & Spa schon als Träger wertvoller kulinarischer Expertise an.

Wir bedienten uns einer traditionellen Kochtechnik und schufen ein neues schmackhaftes Gericht.

Matthias Stuber
Matthias Stuber Stellvertretender Küchenchef im Sharq Village and Spa

Matthias ist in und außerhalb der Küche eine dynamische Persönlichkeit und hält die Interaktion mit den Gästen für entscheidend. Auch ist er vom Wert einer in der Praxis durchgeführten Ausbildung überzeugt und regt regelmäßig zu weiterbildenden Erlebnissen hinsichtlich Konzepten und Trends im kulinarischen Bereich in Form von Brainstorming-Treffen mit seinem Team an.

Als zertifizierter Gesundheitsexperte passt Chef Matthias gern seine Menüs entsprechend an und fügt gesundheitsbetonte Rezepte hinzu, um den Bedürfnissen und Vorlieben aller Gäste gerecht zu werden. 

Der Chef präsentiert

Matthias Stuber

Spezialgericht

Das Zarb-Erlebnis

Eine marinierte Lammschulter oder -keule, langsam im Zarb-Ofen für sechs Stunden gegart, serviert mit orientalischem Reis, gegrilltem Gemüse und Minzsauce.

Restaurant, Hotel

Sharq Village & Spa

Beschreibung: Das Sharq Village and Spa ist ein luxuriöses Ritz-Carlton-Hotel, das direkt an der Bucht von Doha liegt. Es ist einem traditionellen katarischen Dorf nachempfunden, wobei es ihm meisterhaft gelingt, authentische arabische Architektur mit modernem Komfort und zeitgenössischen Annehmlichkeiten zu verbinden.