Zum Hauptinhalt wechseln

Aktivitäten

Die Wüste

Die wellenförmigen Sanddünen von Katars Wüsten bieten einen Anblick reiner Schönheit und sind ein beliebtes Ziel für Freizeitsafaris oder Ausflüge in die atemberaubende Landschaft.

Lassen Sie sich inspirieren

Entdecken Sie die abenteuerliche Seite von Katar

Einst zogen Beduinenstämme durch die Wüste, schlugen ihre Zelte auf, ließen ihre Tiere weiden und betrieben Handel.  Diese Tradition ist auch heute noch fest in der katarischen Kultur verankert. In der jährlichen Weidesaison im Winter, genannt Al Enna, ziehen Einheimische mit aufgeputzten Zelten in die Wüste, zurück zum Land.  Die Wüste ist ein integraler Bestandteil der lokalen Kultur und bietet eine überraschende Vielfalt von Aktivitäten.  Ob Entspannen im Zelt, Dune-Bashing oder Parasailing – die Wüste ist alles andere als eintönig.

Das beeindruckende innere Küstengewässer Inland Sea (Khor al Udaid), eine von der UNESCO anerkannte Stätte, befindet sich südlich der Stadt und ist einer der wenigen Orte in der Welt, an denen das Meer weit in die Wüste vorgedrungen ist.  In punkto Wüstenerlebnis ist nichts authentischer als ein Kamelritt über die weichen Dünen, bevor es dann auf eine aufregende Wüstensafari zum Khor Al Adaid geht, der nur über Allrad-Fahrzeuge erreichbar ist.  Sie sind Surfer und fühlen sich wie ein Fisch auf dem Trockenen? Mit dem Sandboard, Quad, ATV oder Dünenbuggy über die Dünen zu gleiten sorgt für eine einzigartige Erfahrung. Sie begeistern sich eher für einen Blick aus der Luft? Paragliding, Kitesurfen und mehr sind leicht zugänglich. 

Ein beliebtes Freizeitvergnügen in Katar sind Campingtrips am Tag oder über Nacht. Besucher können dabei zwischen mehreren Anbietern wählen, die in der Wüste (mit allem Komfort ausgestattete) Camps im Stil der Beduinen betreiben. Im Reservat finden Sie Wildtiere, die Flora und Fauna des Meeres und sonstige Vegetation. Halten Sie Ausschau nach Schildkröten, Flamingos, Dugongs, Arabischen Oryx, Kamelen u. a. 

Wüste, Wasser, Natur

Khor Al Adaid (Inland Sea)

Das Binnenmeer (Inland Sea) oder, wie es die Einheimischen liebevoll nennen, Khor Al Adaid ist eine außergewöhnliche Landschaft mit Sanddünen und Meeresflächen, die in jedem Besucher den Wunsch nach mehr weckt. Es liegt im Südosten des Landes und ist von der UNESCO als größtes Naturschutzgebiet von Katar anerkannt worden. Hier leben und gedeihen verschiedene Tiere, Meeresbewohner und Pflanzen, sodass man die Zeit wunderbar damit verbringen kann, Schildkröten, Flamingos, Gabelschwanzseekühe, arabische Oryx-Antilopen, Kamele und viele andere Geschöpfe zu bewundern.

Die Wüste

Adresse

Al Wakrah

Telefon

nicht abrufbar

Weiter entdecken

Aktivitäten