Zum Hauptinhalt wechseln

Planen Sie Ihre Reise

Wetter

Es ist immer sonnig in Katar

Bei einer Reise in den Nahen Osten stellt sich als erstes die Frage, ob es immer heiß ist.
Die Antwort ist nein. In jeder Jahreszeit gibt es zahlreiche Aktivitäten, die den Wetterbedingungen angepasst sind. 

Wetter

Katar ist eine Halbinsel am Arabischen Golf mit zwei Jahreszeiten. Während die Sommer durch extreme Hitze gekennzeichnet sind, ist das Wetter im Winter mild und angenehm.  365 Tage Sonnenschein im Jahr sorgen für die tägliche Dosis Vitamin D und Regen ist selten.  Die Temperaturen im Sommer liegen im Durchschnitt bei 36 °C und können über 50 °C erreichen. Wenn Sie das Land im Sommer besuchen, achten Sie auf lose sitzende atmungsaktive Kleidung. Selbst bei kühlem Wetter sind die Temperaturen aufgrund des konstanten Sonnenscheins relativ hoch, obwohl es am Abend erheblich abkühlen kann. 

Auch bei extremer Hitze zwischen Mai und Oktober gibt es eine Menge Möglichkeiten, das Land zu genießen. Im Katara Cultural Village ist die Hauptstraße mit einer Klimaanlage versehen, während die neuen Fußballstadien eine eigene Kühltechnologie nutzen, sodass die Zuschauer Sportveranstaltungen das ganze Jahr über genießen können. Die verschlungenen Gassen des Souq Waqif sind im Allgemeinen kühler als offene Flächen und die mit Lehm bedeckten Wände imitieren traditionelle Kühlmethoden.  Über zwei Duzend Einkaufszentren bieten zahlreiche Einkaufs-, Ess- und Unterhaltungsmöglichkeiten für Besucher jeden Alters und mit unterschiedlichsten Interessen.

The Pearl
The Pearl


Die ideale Zeit, um das geballte Angebot von Katar zu nutzen, ist von November bis April mit einer Durchschnittstemperatur von 17 °C. Einheimische und Besucher zieht es ins Freie in die Parks und die stets beliebten Straßenimbisse von The Pearl, Katara Cultural Village, Souq Waqif und Souq Al Wakrah.
Winter ist Hochsaison zum Campen (oder Glampen), für Wüstensafaris am inneren Küstengewässer, für den Besuch der Heritage Sites und für die Besichtigung der zahllosen über das Land verstreuten Kunstwerke.  Der Winter bietet zudem ideale Voraussetzungen für alle Arten von Sportaktivitäten. Touristen können lebendiges Erbe anhand traditioneller Sportarten wie Kamelrennen (heute mit Robotjockeys), Pferdereiten und Falknerei erfahren.

Katar nutzt das sonnige Winterwetter und die moderaten Temperaturen für die Organisation von knapp 80 Sportveranstaltungen und internationalen Wettbewerben im Jahr in einer Vielzahl von Sportdisziplinen wie Tennis-, Squash- und Golftournieren, Triathlons und Marathons.  Mit seinen modernen Sportarenen und -einrichtungen entwickelt sich Katar langsam, aber sicher zum regionalen Sportzentrum und zum Anziehungspunkt für Spitzensportler. Führende Sportvereine und Sportverbände halten hier ihre Trainingscamps ab. Fußball ist jedoch bei weitem die beliebteste Sportunterhaltung in Katar – dem ersten Land im Nahen Osten, das den FIFA World Cup Katar 2022™ veranstaltet.

Katar hat eine Menge zu bieten und ist ein vielversprechendes Reiseziel mit zahlreichen aufregenden Sehenswürdigkeiten im Sommer und einer Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten im Winter im Freien bei angenehmen Temperaturen. 

Weiter entdecken

Aktivitäten