Zum Hauptinhalt wechseln

Planen Sie Ihre Reise

2 Tage in Doha

Katar hat für jeden etwas zu bieten, von Wassersport bis Camping, von Natur bis Architektur

Tag 1
Morgen

Ein Besuch von Museen und Galerien, dem Katara Cultural Village und dem Souq Waqif bietet einen vielfältigen Einblick in die Geschichte Katars. Beginnen Sie am Morgen mit dem Katara Cultural Village und bewundern Sie die detailreiche Schönheit der Katara-Moschee, die Taubentürme und die Werke einheimischer Künstler in den Kunstgalerien. Stärken Sie sich mit einem Happen in einem der zahlreichen Imbisse und Restaurants oder genießen Sie einen Spaziergang am Strand. Besichtigen Sie dann die Stadt mit dem  „Hop on, Hop off“-Doha-Bus . 

Nachmittag

Setzen Sie Ihre Tour mit einem Besuch des Museums für Islamische Kunst (Museum of Islamic Art, MIA) fort, das Kunstwerke und Artefakte aus 14 Jahrhunderten Islamischer Kunst enthält.  Das von der Wüstenrose inspirierte Nationalmuseum von Katar (National Museum of Qatar, NMoQ) wird Sie mit interaktiven Displays, die die Vergangenheit des Landes lebendig werden lassen, zum Staunen bringen.  Schlendern Sie am Abend über den Souq Waqif, auf dem Sie reichhaltige Genüsse erwarten. Beenden Sie den Tag mit einem Sparziergang über die Corniche-Küstenstraße und einer Fahrt auf einem Dhau-Boot, von dem aus Sie die spektakuläre Kulisse der nächtlichen Skyline bei einer kühlen Brise bestaunen können.

Wasser, Wasser überall

Beenden Sie Ihren Tag mit einem Besuch des Souq Waqif, der Ihnen einen Eindruck von der lokalen Kultur verleiht. Der Markt wurde auf einem antiken Marktplatz errichtet. Hier können Reisende einen Falken auf der Hand halten oder sich in den glitzernden Gassen des Gold Souq wie Midas fühlen. Die Gassen von Souq Waqif sind voll von lebendiger Geschichte und Erinnerungen.  

Souqs sind seit jeher ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens in Katar und dank seiner zentralen Lage in Doha zieht der Souq Waqif Einheimische wie Besucher in seinen Bann.

Auf dem Souq Waqif fühlt sich Doha am authentischsten an. Ich liebe die Gerüche und das Essen ... Ich komme wieder!

Katar in 48 Stunden
Maria A. Reiseblogger
Ende von Tag 1
Tag 2
Entdecken sie Katars Erbe

Katar besitzt eine traditionsreiche Perlenindustrie, über die Sie in Al Zubarah mehr erfahren können. Al Zubarah ist das einstmals größte Ernte- und Handelszentrum für Perlen in Katar, gehört zu den UNESCO-Weltkulturerbestätten und liegt etwas nördlich von Doha. Die historische Festung Zubarah wurde in ein Museum verwandelt, in dem verschiedene Ausstellungsstücke und Kunstwerke zu sehen sind. Besucher können Teilausgrabungen von Palästen, Häusern, Moscheen, Festigungsmauern, Straßen, eines Kanals und Friedhöfen aus dem 17. Jahrhundert besichtigen. Die Festung Murair, eine von Al Bin Ali vom Utub-Stamm 1778 erbaute und inzwischen verlassene Schlossruine, befindet sich neben Al Zubarah.

Entdecken Sie das lebendige Erbe

Kehren Sie in die Stadt zurück und bewundern Sie Education City. Lassen Sie sich im Al Shaqab Reitsportzentrum (Al Shaqab Equestrian Centre) von den Pferden verzaubern. Dieses moderne Pferdeparadies bietet 700 Pferden Platz und steckt voller Geschichte. Buchen Sie eine private Tour der erstklassigen Einrichtungen und bestaunen Sie die großartigen Pferde. Statten Sie dann der Education City Mosque und den Quranic Botanic Gardens einen Besuch ab, bevor Sie sich zum Arabischen Museum für moderne Kunst (Arab Museum of Modern Art) begeben.  

Entdecken Sie das Katara Cultural Village

Besuchen Sie das Katara Cultural Village, Dohas zentrale Anlaufstelle für Kunst, Kultur, Unterhaltung und Essen. Schlendern Sie durch das Village und erfahren Sie mehr über die Geschichte Katars anhand der traditionellen Architektur. In dem Bezirk finden Sie Theater, Galerien und Veranstaltungsorte mit einem Ganzjahresprogramm an Konzerten, Shows und Ausstellungen. Kehren Sie in eines der vielen traditionellen oder internationalen Restaurants zum Abendessen ein oder gehen Sie am Katara Beach spazieren.

Ende von Tag 2

Doha in 48 Stunden

  1. Katara Cultural Village
  2. Souq Waqif
  3. Corniche
  4. Al Thakira Mangroven
  5. Khor Al Adaid (Inland Sea)

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Doha reichen von kulturellen Schätzen über Küstenlandschaften bis hin zu lokalen Märkten. Wer sich einmal die Zeit genommen hat, in 48 erfüllten Stunden die größten Schönheiten dieser Stadt zu genießen, wird ganz sicher noch mehr Facetten dieses verborgenen Juwels erkunden wollen.

Weiter entdecken

Aktivitäten