Barzan Towers. In einem Vorort von Doha, dem Dorf Umm Salal Mohammed, liegen die Barzan Towers, die zwischen 1910 und 1916 erbaut wurden. Barzan bedeutet "Aussichtspunkt". Die Türme wurden wahrscheinlich als Wachtürme genutzt, um die Umgebung mit ihren Wasserquellen zu überwachen. Gleichzeitig dienten sie wohl als Sternwarte, um das Datum laut Mondkalender festzustellen.

Die 16 Meter hohen Türme wurden 2003 liebevoll restauriert. Auch wenn ihre genaue Funktion nie mit Sicherheit festgestellt werden konnte, geht man doch davon aus, dass die Türme so nah am Meer erbaut wurden, um Ausschau nach sich nähernden Schiffen und den örtlichen Perlentauchern halten zu können. Seit der Wiedereröffnung sind die Türme klimatisiert.

Öffnungszeiten: Wir empfehlen den Besuch zwischen 14:00 und 19:00 Uhr

Weitere Sehenswürdigkeiten anzeigen