Die Felsbilder von Al Jassasiya an der Nordostküste bestehen aus insgesamt 874 Felsenbildern, so genannten Petroglyphen, die bis in die Jungsteinzeit zurückdatiert werden können. Die 1957 entdeckten Artefakte zeigen verschiedene Formen und Muster wie Gefäße, Rosetten, Schiffe und Fußabdrücke.

Al Jassasiya ist die beeindruckendste von etwa einem Dutzend Stätten in Qatar, an denen Felsbilder zu bewundern sind. Felsbilder wurden auch an anderen Orten in Qatar entdeckt, u. a. entlang der Küste. Hier ist auch eine Reihe von Felsbildern von Booten sowie Fußabdrücke und Zeichen zu bestaunen.

Öffnungszeiten: Wir empfehlen den Besuch zwischen 14:00 und 19:00 Uhr

Weitere Sehenswürdigkeiten anzeigen