Zum Hauptinhalt wechseln

Einreisebestimmungen für Katar

Bleiben Sie auf dem Laufenden, was die neuesten Reisebestimmungen, Visumsvorschriften und vieles mehr betrifft. Informieren Sie sich über Ihre Einreisekriterien und bereiten Sie sich Schritt für Schritt auf einen stressfreien Besuch in Katar vor.

Wir freuen uns darauf, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen.

  • Hayya Card holders will be exempted from the Ehteraz pre-entry online registration process
1.

Gilt nur für Inhaber eines indischen, pakistanischen oder iranischen Reisepasses.

Buchen Sie Ihr Hotel für Ihren gesamten Aufenthalt über Discover Qatar, um Ihr Visum bei Ankunft zu erhalten.

2.

Melden Sie sich für Ihre Ehteraz-Vorabregistrierung an

Registrieren Sie sich unter Verwendung Ihrer Reisedokumente für Ihre Einreiseerlaubnis auf dem Ehteraz-Portal. Das Hochladen von Impfbescheinigungen ist nun optional.

3.

COVID-19-Tests vor der Reise

Lassen Sie entweder 48 Stunden vor der Abreise einen PCR-Test oder 24 Stunden vor der Abreise einen Antigen-Schnelltest durchführen. Halten Sie Ihre Bescheinigung über einen negativen Test immer griffbereit.

Bitte beachten Sie: Selbst durchgeführte Antigen-Schnelltests sind nicht gültig. 

4.

Laden Sie bei Ihrer Ankunft die Ehteraz-Gesundheitsapp herunter

Aktivieren Sie die mobile Ehteraz-App* bei Ihrer Ankunft mit Ihrer internationalen oder einer lokalen SIM-Karte. Wenn Sie die App mit einer katarischen SIM-Karte registrieren möchten, können Sie diese problemlos im Ooredoo- oder Vodafone-Shop am Hamad International Airport erwerben. 

* Die mobile Ehteraz-App kann mit Ihrer Reisepassnummer aktiviert werden. 

COVID-19-Tests und andere Vorschriften

  • Staatsangehörige und rechtmäßig Aufenthaltsberechtigte ab einem Alter von 6 Jahren müssen binnen 24 Stunden nach ihrer Einreise in Katar einen Antigen-Schnelltest durchführen
  • Besucher/Personen, die nicht Inhaber einer QID sind: Ab einem Alter von 6 Jahren müssen diese Personen ihr negatives Ergebnis eines COVID-19-PCR-Tests vorlegen, der höchstens 48 Stunden vor ihrem Abflug durchgeführt wurde, oder aber eines Rapid-Antigen-Tests (RAT), der höchstens 24 Stunden vor ihrem Abflug durchgeführt wurde
  • Ungeimpfte Reisende dürfen in das Land einreisen; doch empfiehlt das Gesundheitsministerium Reisenden sehr, sich zu ihrer eigenen Sicherheit vollständig gegen COVID-19 (mindestens alle 14 Monate) und Influenza (jährlich) impfen zu lassen.
  • Bei bestätigten positiven Fällen muss eine strenge Selbstisolierung befolgt werden
  • Inhaber von Hayya-Cards sind von der sonst vor der Einreise geforderten Online-Registrierung ausgenommen

Travellers who are exempted from pre-travel registrations include

  • GCC nationals & residents

  • Haya card holders

Staatsbürger und rechtmäßig Aufenthaltsberechtigte des GCC müssen sich nicht auf dem Ehteraz-Portal registrieren. Diese Ausnahme gilt jedoch nicht für Inhaber eines indischen, pakistanischen oder iranischen Reisepasses. Diese müssen auf dem Ehteraz-Portal eine Vorabgenehmigung beantragen. 

Reisende müssen sich bei Ankunft in Katar nicht mehr in Quarantäne begeben. Wenn Sie nach Ankunft in Katar jedoch positiv auf COVID-19 getestet werden, müssen Sie die Quarantänevorschriften des Staates Katar einhalten. 

Detailliertere Informationen zu den COVID-19 betreffenden Reisekriterien finden Sie hier.

Wenden Sie sich bitte auch an das Auswärtige Amt