Zum Hauptinhalt wechseln

Aktivitäten

Städtereise – Alleinreisende

Doha schafft es auf unerklärliche Weise, entspannte Zeiten am Strand mit spannenden Erlebnissen in der Stadt zu kombinieren. Lassen Sie Ihre Seele baumeln oder gönnen Sie sich in den Museen, Souqs und Kunstgalerien eine Prise Kultur, springen Sie aus einem Flugzeug oder machen Sie, wonach auch immer Ihnen der Sinn steht. Es gibt mit Sicherheit mehr zu tun, als Sie in Ihrem Urlaub unterbringen können.

Morgen

Das führende Shopping- und Unterhaltungsziel des Landes, die Mall of Qatar ist ein turbulentes Zentrum geschäftiger Aktivitäten. Hier erwarten Sie Gaming-Geräte der High-Tech-Klasse, aufregende Fahrgeschäfte und natürlich jede Menge weltberühmter Marken.

Besuchen Sie die fotogene Oasis, ein helles, luftiges, landschaftsgärtnerisch gestaltetes Atrium, das von Restaurants und Cafés umgeben ist. Abgerundet wird das bezaubernde Ambiente durch eine Bühne und tanzende Fontänen. 

Nachmittag

Entledigen Sie sich Ihres Gepäcks und machen Sie eine Bootsfahrt von Doha nach Banana Island. Dort können Sie sich mit den berühmten Bananenbooten im Wasser vergnügen, ein wenig Schnorcheln gehen oder sich ganz einfach am Strand entspannen. Die Insel kann von der Innenstadt aus in nur 25 Minuten mit dem Schiff erreicht werden.

Abend

Wenn die Sonne untergeht, empfiehlt sich ein Abstecher an die Corniche und eine Fahrt mit einem Dhau. Diese traditionellen Boote sind ein Erbe aus jenen Zeiten, in denen Katar eine einfache Seefahrernation war, deren Menschen sich als Händler, Fischer und Perlentaucher ihren Lebensunterhalt verdienten. Heute allerdings sind die Dhaus mit den neuesten Annehmlichkeiten und modernster Technologie ausgestattet. Kosten Sie authentische katarische Küche, während der sanfte Wind, das funkelnde Wasser und der Blick auf die Instagram-tauglichen Wolkenkratzer Ihrer Seele Ruhe schenken.

Morgen

Gefällt Ihnen die Vorstellung, sich mit 225 Stundenkilometern auf die Erde zu zu bewegen? Wenn Sie sich dafür begeistern können, könnten Sie Skydive Qatar besuchen und sich ein wirklich adrenalinlastiges Erlebnis gönnen. Sie werden im freien Fall aus der Luft gen Erde stürzen, während ein eigens dafür engagierter Kameramann diesen einmaligen Moment für die Ewigkeit bannt. Die Spannung und die Aufregung werden Sie auch nach Ihrer sicheren Landung noch lange begleiten.

Haben Sie keine Angst. Sicherheit hat oberste Priorität. Einmal über den herrlichen Dünen der Wüste zu schweben und den magischen Blick auf Doha und das Meer zu genießen ist etwas, das Sie auf jeden Fall ausprobieren sollten.

Wenn Sie also mutig genug sind, aus einem in 4.000 Meter Höhe fliegenden Flugzeug zu springen, ist dies Ihre Chance!

Nachmittag

Mit 600.000 Quadratmetern ist das Festival City Doha das landesweit größte Ziel für alle, die in Sachen Unterhaltung, Mode und gutem Essen unterwegs sind. Zu seinem Angebot gehören mehr als 200 internationale Marken. 

Abend

Nach all diesen Highlights ist es kein Wunder, wenn Ihnen der Magen knurrt. Dafür haben wir die perfekte Lösung: das Nobu Doha. Das Restaurant liegt inmitten der unvergleichlichen Architektur von David Rockwell auf einer Halbinsel am Four Seasons Hotel Doha. Sein herrlicher Blick auf den Golf wird Sie ganz sicher dazu verleiten, das Fotografieren ebenso sehr zu genießen wie die Köstlichkeiten, die auf der weltberühmten Speisekarte des Chefkochs Nobu stehen.

Was könnte man am frühen Abend Schöneres tun, als sich an einem der fünf exquisiten Pools des Hotels zu entspannen, ein Spa-Ritual zu genießen oder sich an dem makellosen Strand zu räkeln und den Sonnenuntergang zu bewundern?

Morgen

Auch Museen können Spaß machen. Das Museum of Illusions enthüllt Ihnen eine faszinierende Welt, die Sie fesseln, bezaubern und zum Staunen bringen soll – und Ihnen dabei Lehrreiches vermitteln wird. Ihnen bleibt nur die Frage: Ist das wirklich alles real? Oder ist es eine Illusion?

Der Vortex Tunnel wird Ihnen den Eindruck geben, Sie müssten sich fürchterlich anstrengen, um auch nur einen Schritt vorwärts zu kommen. Betrachten Sie sich selbst an der Zimmerdecke, staunen Sie im Unendlichkeitsraum und hinterfragen Sie die Gesetze der Schwerkraft. Ihre Augen werden Dinge zu sehen bekommen, die die Fähigkeiten Ihres Gehirns auf die Probe stellen!

Abend

Die im römischen Stil gestaltete Villaggio Mall lockt mit mehr als 200 Geschäften, zu denen auch viele amerikanische, britische, italienische und deutsche Namen gehören. Achten Sie auf das atemberaubende italienische Innendesign! Wenn Sie möchten, können Sie zwischen Ihren Shoppingausflügen eine entspannende Fahrt in der Gondel unternehmen. 

Später haben Sie die Möglichkeit, das gewaltige Angebot der Mall zu nutzen, um Ihre Geschmacksknospen nach allen Regeln der Kunst zu verwöhnen. Arabisch, japanisch, italienisch, französisch, libanesisch oder doch etwas ganz anderes? Eine verlockende Vielfalt himmlischer Delikatessen wartet auf Sie!

Morgen

Wie wäre es mit einem Geschenk für die Liebste, die zu Hause geblieben ist? Der Gold Souq ist der perfekte Ort für alle Schmuckliebhaber. Besonders der extravagante, traditionelle Brautschmuck in den Auslagen wird Ihnen hier zweifellos sofort ins Auge springen. Insgesamt gibt es ungefähr 40 Geschäfte, in denen neben Gold auch Diamanten, Platin, Silber und Perlen angeboten werden.

Treffen Sie Ihre Wahl und erleben Sie, wie Ihr Wunschjuwel vor Ihren Augen gewogen wird. Auch ein Echtheitszertifikat werden Sie erhalten. Wir empfehlen Ihnen einen Anhänger, der in arabischen Lettern den Namen der beschenkten Person trägt. Und da Sie in Doha sind, ist das Handeln selbstverständlich nicht nur Pflicht, sondern auch Teil des einzigartigen Einkaufserlebnisses. 

Nachmittag

Hier werden Sie außerdem über den Souq Waqif stolpern, der sich an eben jenem Ort erhebt, an dem sich schon der alte Handelsmarkt Dohas befand. Seine gewundenen Gassen vermitteln ein gutes Bild vom traditionellen Leben auf den Straßen stattfand. Auch wenn es in Katar unzählige moderne Malls gibt, ist der Souq Waqif eines der beliebtesten Ziele von Doha. Denn hier können Sie mehr als nur einkaufen! Halten Sie doch einmal einen Falken auf der Hand, streicheln Sie ein Kamel oder machen Sie ein Selfie mit schönen arabischen Pferden oder den Polizisten in ihren Uniformen aus den 1940er Jahren.

Abend

Von Schuhen über Antiquitäten bis hin zu Handwerklichem werden in den Geschäften Waren aller Arten angeboten – ob es nun um Ausrüstungsgegenstände für das Angeln oder das Perlentauchen, gewebte Stoffe, Teppiche, Möbel oder Glasornamente geht.

Im Souq Waqif Art Center (Kunstzentrum des Souq Waqif) können Sie die Werke lokaler und auswärtiger Künstler bewundern, deren traditionelle islamische und nahöstliche Kunst auch zum Verkauf angeboten wird. Wenn Sie genügend Zeit haben, könnten Sie einen Kunstkurs besuchen und von einem echten Experten alles über die Perlenverarbeitung lernen. In den Restaurants und Ständen erhalten Sie derweil alles, was Ihr Magen begehrt – von Samosas und gefüllten Weinblättern bis hin zu Fleischeintöpfen und Klößen. 

Morgen

Wie wäre es mit einem Ausflug zur Pearl-Qatar? Sie trägt den Beinamen „arabische Riviera“ und wird den Akku Ihrer Kamera auf eine harte Probe stellen. Denn in dem venezianisch anmutenden Qanat Quartier mit seinen bunten Gebäuden, den stillen Kanälen und den idyllischen Brücken lockt hinter jeder Ecke ein neues Motiv. 

Nachmittag

Im Stadtviertel Medina Centrale erwarten Sie Plätze, Gärten und all Ihre liebsten Geschäfte, während Porto Arabia Ihnen Luxusjachten und trendige Restaurants bietet. Hier können Sie Gaumenfreuden aus aller Welt kosten oder sich an leckeren Streetfood-Delikatessen erfreuen.

Morgen

In der Al Hazm Mall werden die Architektur und das beeindruckende Innere mit Sicherheit ebenso viel Ehrfurcht und Begeisterung wecken wie das Warenangebot. Denn aus 41.000 Tonnen Stein und Marmor aus der Toskana ist hier eine Opulenz entstanden, die viel zur Beliebtheit der Mall beiträgt. Achten Sie auf die mit großer Sorgfalt von erfahrenen Handwerkern in Handarbeit angefertigten Wandbilder, den extravaganten Einsatz luxuriöser Materialien und den wundervoll gestalteten zentralen Innenhof. Teile von Al Hazm sind der berühmten Mailänder Mall Galleria Vittorio Emanuele II nachempfunden. 

Nachmittag

Gönnen Sie sich eine Pause in der Bibliothek des Kulturzentrums, die zu den größten Katars zählt. Hier werden unzählige Manuskripte, Enzyklopädien, Zeitschriften, Romane, Biografien und Autobiografien in arabischer oder englischer Sprache aufbewahrt – und die stilvolle Innenausstattung eignet sich einfach perfekt für ein wenig Kontemplation in absoluter Ruhe.

Das Shopping ist in dieser Mall ein weiteres stimulierendes Fest für Ihre Sinne, denn die Marken aus aller Welt haben durchaus das Potential, Sie von der luxuriösen Umgebung und der herrlichen Kunst abzulenken. 

Abend

Sie benötigen ein wenig Entspannung? Das Hotel-Spa des St Regis bietet Ihnen das ultimative Verwöhnerlebnis. Im weltberühmten Remède Spa finden Sie eine wohltuende Oase, die Ihnen ein nie gekanntes Wohlbefinden vermitteln wird.

Nach dieser verführerisch sinnlichen Reise empfiehlt sich ein Exkurs durch die lukullischen Genüsse des Hotels. Zur Auswahl stehen die verschiedensten Speiseangebote – ob leger oder gehoben. Vom englischen Nachmittagstee und dem Astor Grill bis hin zu visionären Kreationen der biologischen Küche oder handwerklicher Kochkunst ist hier alles dabei. Und wem der Sinn nach frischen Meeresfrüchten steht, der wird in der Oyster Bay & Bar sein Paradies finden. 


Anschließend können Sie den Tag noch einmal entspannt am Pool Revue passieren lassen.

 

Eventuell wäre dies auch der Zeitpunkt, an Ihren Rückflug zu denken, während Sie sich die herrliche Zeit vor Augen rufen, die Sie in dieser wahrhaft unglaublichen Stadt erlebt haben.